Dynafit Rucksack Beratung & Ratgeber

Dynafit Rucksack MarkeDynafit war einst ein österreichisches Unternehmen, ist mittlerweile allerdings ein Teil des italienischen Konzerns Ober Alp. Die ersten Erfolge nach der Unternehmensgründung im Jahr 1950 konnte Dynafit (damals noch: Humanic) mit innovativen Skischuhen feiern. Der große Durchbruch gelang dem Unternehmen, als Franz Klammer, der beste Skifahrer seiner Zeit, als Werbefigur gewonnen werden konnte. Dynafit ist spezialisiert auf Produkte rund um das Skifahren, wobei in den letzten Jahren zunehmend die Skitouren im Zentrum stehen. Gerade für eine Skitour ist aber ein guter Rucksack von großem Nutzen. Im Sortiment von Dynafit gibt es zahlreiche Rucksackmodelle in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichen Ausstattungen, die speziell für die Anforderungen bei Skitouren entworfen worden sind.

Innovation als Triebfeder des Dynafit-Erfolgs

Dynafit ist seit vielen Jahrzehnten erfolgreich, weil das Unternehmen sich immer wieder neu erfindet. Beispielsweise war Dynafit vor einigen Jahren der erste Hersteller, der den aufkommenden Skitouren-Trend frühzeitig erkannte und zahlreiche Produkte speziell für diese moderne Freizeitbeschäftigung entwickelte. Ähnliche Beispiele findet man bei Dynafit mehrfach in der gesamten Firmengeschichte. Dynafit verwendet zudem immer die aktuellsten Technologien, wenn damit ein Fortschritt bei der Qualität erreicht werden kann. Die Designer des Unternehmens reproduzieren nicht einfach nur ihre Erfolgsmodelle, sondern erfinden immer wieder neue Produkte, an denen sich dann andere Hersteller orientieren. Dynafit ist im Skisport-Bereich seit Jahrzehnten ein wichtiger Trendsetter.

Der Baltoro 42 Skitourenrucksack – Komfortabel und praktisch

Der Baltoro 42 Skitourenrucksack ist ein Rucksackmodell von Dynafit, das speziell auf die Bedürfnissen von Skitourengängern  maßgeschneidert ist. Mit einem Volumen von 42 Liter ist genügend Platz für mehrtägige Touren von Hütte zu Hütte vorhanden. Der Rucksack enthält eine Safety Box mit Sitzkissen. Der Tragekomfort wird durch atmungsaktive Schultergurte begünstigt. Ansonsten gibt es Schlaufen für einen Eispickel und andere Ausrüstungsgegenstände, einen Flaschenhalter am Brustgurt, und Innentaschen für moderne Trinksysteme. Nicht zuletzt können die Skier an einem speziellen Ski-Tragesystem befestigt werden. Der Baltoro 42 Skitourenrucksack macht Skitouren zu einem ganz besonderen Vergnügen.