DRYEDGE Funktionsmaterial für Bekleidung

DRYEDGE ist eine innovative Funktionsmembran, die wasserdicht und zugleich atmungsaktiv ist. Das Material wird in unterschiedlichen 2- sowie 3-lagigen Materialien verarbeitet, je nach Anwendungsgebiet und den sportlichen Anforderungen. DryEdge ist ein Hochleistungs-Membran, die gleichzeitig hohen Komfort gewährleistet. Die verwendeten Fasern für Outdoorbekleidung mit der DRYEDGE-Technologie sind allesamt verschweißt.

Die Membran gibt es für die unterschiedlichsten Ansprüche in unterschiedlichen Qualitäten:

  • DRYEDGE Heather 2L
  • DRYEDGE Herringbone 2L
  • DRYEDGE Krypthon 2L
  • DRYEDGE Roc 2L
  • DRYEDGE Stretch 10.000 2L
  • DRYEDGE Stretch 20.000 2L

DRYEDGE Heather 2L ist ein 2-lagiges weiches, atmungsaktives und wasserdichtes Funktionsmaterial für Freerider. Die Membran wird 2-farbig verwebt, so dass es sehr modisch ist. Die Imprägnierung erfolgt über eine DWR-Finishing.

DRYEDGE Herringbone 2L ist eine vielseitige, flexible und komfortable Membran, basierend auf Hirse. Das Material fühlt sich wie Baumwolle an und verfügt über eine Wassersäule von 10.000 Millimetern sowie einer Winddichtigkeit von 10.000 g/m2/24 Stunden.

DRYEDGE Krypthon 2L ist eine 2-lagige Funktionsmembran, die zu 100 Prozent winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv ist. Die Oberfläche fühlt sich nach Baumwolle an verfügt über eine Wassersäule von 8.000 Millimetern sowie einer Winddichtigkeit von 8.000 g/m2/24 Stunden. Des weiteren ist die Membran abriebfest und strapazierfähig.

DRYEDGE Roc 2L ist die 2-lagige Funktionsmembran für Kletterer. Sie ist modisch und verfügt über eine ausgezeichnete Wasserdichtigkeit sowie einer Winddichtigkeit von 8.000 g/m2/24 Stunden.

DRYEDGE Stretch 10.000 2L ist eine 2-lagige, dehnbare Funktionsmembran für Freerider. Sie verfügt über eine Wassersäule von 10.000 Millimetern sowie einer Winddichtigkeit von 10.000 g/m2/24 Stunden. Dabei ist die Membran extrem abriebfest mit einer DWR-Imprägnierung.

DRYEDGE Stretch 20.000 2L ist eine 2-lagige, dehnbare Funktionsmembran mit einer Wassersäule von 20.000 Millimetern sowie einer Winddichtigkeit von 15.000 g/m2/24 Stunden. Die Membran ist mittels einer DWR-Imprägnierung versiegelt.