NORRØNA Bekleidung & Jacken Beratung

NORRØNA ist ein traditionsreiches norwegisches Unternehmen, dessen Firmengeschichte bis in das Jahr 1918 zurückreicht. Damals gründeten Einar Bredesen und Jørgen Jørgensen den Sportartikelhersteller Bredesen & Jørgensen Polar. Im Jahre 1929 trennten sich die Wege der Firmengründer und Jørgen Jørgensen gründete NORRØNA. In den Anfangsjahren produzierte NORRØNA Schlafsäcke, Zelte und Rucksäcke, später dann auch Campingartikel und Gartenmöbel. In den 1970 er Jahren wurde NORRØNA zu einem der größten Anbieter von Bergsport-Kleidung in Norwegen. Als eines der ersten Unternehmen, das Gore-Tex verwendete, gelang es NORRØNA ab dem Jahr 1979 seine gute Marktposition weiter auszubauen. NORRØNA ist immer noch im Besitz der Familie Jørgensen.

Das norwegische Familienunternehmen Norrøna wird in vierter Generation von der Familie Jørgensen geführt. Die Marke legt bei der Produktion ihrer Outdoor Bekleidung viel Wert auf traditionelle Handarbeit und eine Premium Verarbeitung. Verspielte Designs, Qualität und Funktionalität sind das Ergebnis für das Outdoor-Produktsortiment von Norrøna.

Das Unternehmen – Historie und Entwicklung

Das Traditionsunternehmen gibt es bereits seit 1929. Der Hauptsitz liegt in der Nähe von Oslo, Norwegen. Von hier aus hat die Familie Jørgensen, die die Marke bereits in vierter Generation führt, ein Unternehmen aufgebaut, dass keinen geringeren Anspruch hat als die besten Outdoor-Produkte herzustellen. Dabei liegt der Unternehmerfamilie die Werte Innovation und Leidenschaft am Herzen, mit der sie ihre Designphilosophie umsetzen: Loaded Minimalism™ – hochwertige Produkte aus nachhaltiger Herstellung mit der passenden Technologie hinter den Produkten.

Innovation ist Tradition bei dem Unternehmen. 1977 fertigten die Norweger als erster Outdoor-Hersteller in Europa eine GORE-TEX Jacke.

Seit 2005 wird als Logo der Kopf des Wikingers „Birkebeiner“ sowie ein Schriftzug genutzt. Der Markenclaim der Norweger lautet „Welcome to nature.“.

Hohe Maßstäbe bei Qualität und Verantwortung

NORRØNA schreibt allen Lieferanten in einem Code of Conduct soziale Standards und Umweltstandards vor, die bei der Produktion eingehalten werden müssen. Zudem ist das Unternehmen Mitglied in der Ethical Trading Initiative Norway. Ein großer Teil der Produkte wird in China produziert. NORRØNA lässt jährlich ein Audit durchführen, in dem die Produktionsbedingungen vor Ort genau untersucht werden. Auch bei der Materialauswahl achtet NORRØNA zunehmend darauf, dass umweltverträgliche Materialien verwendet werden, zum Beispiel recyceltes Polyester, Bio-Baumwolle und Merinowolle, die von Merinoschafen stammt, bei denen das berüchtigte Mulesing nicht stattfindet.

Nachhaltigkeit und Engagement – Willkommen in der Natur.

Der Claim der Marke „Wiillkommen in der Natur“ ist nicht nur einfach daher gesagt, sondern wird im Haus sehr ernst genommen. Das Unternehmen ist Mitglied der Ethical Trading Inititative Norway, für faire und sichere Arbeitsbedingungen und ethisch korrektes Wirtschaften. Die soziale Verantwortung wird nicht nur gegenüber der eigenen Belegschaft gelebt, auch die Lieferkette ist mit einbezogen. Für Lieferanten gibt es einen eigens ausgearbeiteten Verhaltenscodex.

Bis 2015 hat sich die Marke das Ziel gesetzt nur noch Organic Cotton zu verwenden. Mit dem Reparatur Service reduziert das Unternehmen die Abfallmenge und fördert die Langlebigkeit seiner Produkte. Auch das Recycling spielt in dem norwegischen Unternehmen eine Rolle. Bereits 2012 gab es die erste Fleece Jacke komplett aus PET-Flaschen im Angebot. Für langlebige Produkte verwendet die Marke nur bluesign zertifizierte Polygiene für die Geruchshemmung. Auf der Webseite gibt es zahlreiche Tipps und Tricks für die richtige Produktpflege.

Das Produktangebot von Norrøna – Tradition. Innovation. Begeisterung.

Die Designphilosophie Loaded Minimalism spiegelt die Untenehmenshaltung gegenüber der Produktherstellung wider. Die Norwerger legen Wert auf das traditionelle Handwerk, entwerfen, nähen, schneidern und kleben in Handarbeit, immer mit dem Blick auf eine nachhaltige Produktion und der entsprechenden Funktionalität hinter den Produkten. Die Norrøna Produkte müssen perfekt sein und sitzen, dabei zugleich gut aussehen. Für den minimalistischen und modernen Look sorgen knallige Trendfarben. Die Funktionalität spielt im Hintergrund aber immer eine wichtige Rolle.

Verarbeitet werden die Technologien…
• GORE-TEX
• GORE-TEX Active
• GORE-TEX Pro
• GORE-TEX Windstopper
• Polartec
• Polartec Thermal Pro
• Polartec Power Stretch
• Polartec Alpha
• PrimLoft
• dri
• dri 1
• dri 2
• dri 3
• flex 1
• flex 2
• flex 3
• driflex 3
• down 750
• YKK Aquaseal
• aero
• aero 100
• aero 60 pureRecycled
• pureOrganic Cotton
• Polygiene
• Ecofriendly Polygiene

Im Produktsortiment werden für Herren, Damen und auch Kinder Jacken und Westen, Hosen und Shorts, Baselyer, Sweatshirts und Tops, Handschuhe und Gamaschen sowie Kopfbedeckungen, Gürtel und Socken geführt. Das Produktangebot konzentriert sich dabei auf die Sportaktivitäten Wandern, Ski und Snowboard, Bergsteigen, Mountainbiken, Jagd und Lifestyle. Auch Rucksäcke stellen die Norweger her.

Das Unternehmen liefert kostenlos nach Deutschland, gewährt 5-Jahre Garantie auf Material- und Verarbeitungsfehler sowie räumt dem Outdoor Käufer der Norrøna Produkte 60 Tage Rückgaberecht ein.

Die Trollveggen Gore-Tex Pro Regenjacke – Perfekt vorbereitet auf die nächste Sintflut

NORRØNA setzt mit dem Trollveggen Gore-Tex Pro Jacket den Maßstab für alle anderen Hersteller von Gore-Tex-Jacken, wenn es um Wetterfestigkeit geht. Die Hardshelljacke wird aus Gore-Tex Pro Shell hergestellt, einem sehr atmungsaktiven, wasser- und winddichten Top-Material. Als eine der wenigen Hardshelljacken auf dem Markt hat das Trollveggen Gore-Tex Pro Jacket wasserdichte Aquaseal-Reißverschlüsse von YKK. Die Jacke ist schnörkellos geschnitten, hat zwei Napoleon-Taschen und eine helmtaugliche Kapuze. Unter den Armen gibt es Lüftungsschlitze, die bei starker Aktivität oder hohen Außentemperaturen sehr vorteilhaft sind. Das Trollveggen Gore-Tex Pro Jacket ist die Top-Wahl für alle Outdoor-Fans, die während der nächsten Sintflut fröhlich pfeifend durch die Welt schreiten möchten.