Warmpeace Bekleidung & Jacken Beratung

WarmPeace ist ein tschechisches Unternehmen, das seit dem Jahr 1986 Outdoor-Ausrüstung herstellt. Der Fokus liegt auf Produkten, die für extreme Wetterbedingungen geeignet sind. Folgerichtig waren die ersten Artikel im Sortiment Daunenjacken und Schlafsäcke. WarmPeace setzt auf hohe Qualität und konnte deswegen relativ schnell Kunden in der Outdoor-Szene finden. Das Sortiment wird seit der Firmengründung kontinuierlich erweitert und umfasst mittlerweile unter anderem Funktionskleidung aus Merinowolle, Mützen, Trekkingshosen, Softshell- und Hardshelljacken. WarmPeace exportiert seine Produkte in diverse europäische und asiatische Länder. Insbesondere bei Abenteurern und Extremsportlern hat sich WarmPeace einen sehr guten Namen gemacht.

Das Unternehmen – Historie und Entwicklung

Gegründet 1986 im tschechischen Choceň von einigen Bergsportlern, hat sich das Unternehmen schnell in der Outdoor-Branche einen Namen gemacht. Choceň liegt im Tal der Stillen Adler, im Voland des Adlergebirges. Dieses Gebirge ist ein langgestreckter Höhenzug von über 1000 Metern Höhe. Hier finden sich zahlreiche Wander- und Fahrradwege sowie Skiloipen.

Das hinter der Marke Warmpeace stehende Unternehmen Pavel Habětín s.r.o. legt viel Wert auf die Funktionalität, vor allem auf die Isolierung der Produkte. Daher auch der Name der Outdoor-Produkte. So schnell wird dem Outdoor-Sportler nicht kalt in den Warmpeace-Produkten.

In den Anfängen der Unternehmensgeschichte wurden Schlafsäcke und Daunenjacken gefertigt. Heute bietet die Marke zahlreiche Outdoor Wear Produkte in vielen Ländern Europas, Skandinaviens und Asiens an.

Der WarmPeace-Erfolg steckt im Detail

WarmPeace überzeugt bei seinen Produkten immer wieder mit erstaunlich kreativen Detaillösungen. Immer wieder wird deutlich, dass die Designer keine Theoretiker, sondern echte Outdoor-Praktiker sind, die selbst schon diverse extremen Situationen und Abenteuer erlebt haben. Die vielen cleveren Detaillösungen sind der Hauptgrund, warum WarmPeace auf dem hart umkämpften Outdoor-Markt eine Nische gefunden hat und sich seit vielen Jahren behaupten kann. Anfangs waren es nur Extrem-Abenteurer, die auf die Produkte von WarmPeace setzten. Da es aber immer mehr Outdoor-Fans gibt, die auch bei kleinen Abenteuern keine Kompromisse bei der Qualität der Kleidung machen wollen, erfreuen sich die WarmPeace-Produkte zunehmender Beliebtheit.

Das Produktangebot von Warmpeace

Die Outdoor-Produkte der Tschechen halten vor allem eins: Warm. Der Name der Outdoor-Marke ist Programm. Warmpeace steht für funktionelle Bergsportkleidung, die warm hält und für die Produktion langlebige Materialien nutzt sowie die Verarbeitung über robuste Reißverschlüsse und stabile Nähte ihres gleichen sucht.

An Material kommt bei Warmpeace Colibri DWR, PrimaLoft, Outer Shell, Nylon DWR+, Thermolite Stretch, Shell Tec Tight sowie Smile Skin zum Einsatz.

Die Produkte sind zeitlos modern, besitzen eine gute Passform, bieten Bewegungsfreiheit und sind schlicht in der Optik, dafür äußerst hochwertig verarbeitet, um wetter- und windfest zu sein. Schließlich soll die Wärme der Outdoor-Sportler auch in den bewegungsarmen Momenten beibehalten werden. Das Sortiment ist gut durchdacht und verfügt über viele Details, die für den angedachten Zweck sinnvoll sind. So ist der Stoff in der Kniekehle der Laufhosen dünner gearbeitet, für den besseren Einsatz und Knick. Da merkt man, dass die Macher und Mitarbeiter von Warmpeace selbst ambitionierte Sportler sind und ihre Produkte auf Herz und Nieren beim Einsatz testen und verbessern.

Im Angebot der Tschechen befinden sich vor allem Jacken, Hosen und Funktionsunterwäsche für Damen und Herren sowie zum Teil auch für Kinder. Das Produktsortiment umfasst aber auch Schlafsäcke, Mützen, Gürtel und Handschuhe. Spezialisiert hat sich Warmpeace auf den Outdoor-Gebieten Skitouren, Kajakfahren und Alpinklettern. Die Produkte bieten ein gutes Preis- und Leistungsverhältnis.

Das Warmpeace Topdeck Jacket – Leichte Regenjacke für Wanderer

Das Warmpeace Topdeck Jacket wird aus Shell Tech Tight hergestellt, einer Polyester-Membran. Mit einer Wassersäule von 20.000 mm ist diese Regenjacke auch für heftige Unwetter sehr gut geeignet. Durch das leichte Gewicht und den sehr ansprechenden Preis ist das Warmpeace Topdeck Jacket sowohl als Alltagsjacke als auch als Wanderjacke sehr gut geeignet. Die Jacke lässt sich auf ein sehr geringes Packmaß reduzieren, so dass sie als Hardshelljacke im Rucksack bestens aufgehoben ist. Das 3-lagige Material ist sehr robust und das Design sieht sehr ansprechend aus. Ein schönes Detail sind beispielsweise die ergonomisch geschnitten Ärmel. Das Warmpeace Topdeck Jacket hat nicht zuletzt ein vorzügliches Preis-Leistungs-Verhältnis.